< Zurück  |  PferdGebisse

Gebisse

Reitvergnügen für Pferd und Reiter: Entdecken Sie die Vielfalt von Gebissen und finden Sie den optimalen Gebisstyp.

Gebisse
SORTIEREN NACH:

* inkl. MwSt.

Wissenswertes

Gebisse in unterschiedlichen Ausführungen

Da Gebisse als Verbindung zwischen Reiter und Pferdemaul dienen, ist die Auswahl eines optimalen Gebisstyps enorm wichtig für eine gute Zusammenarbeit.

In unserem Shop von Reitstiefel Kandel finden Sie sowohl Gebisse die doppelt oder einfach gebrochen sind, Kandaren Gebisse oder Unterlegtrensen, Trensen Gebisse oder spezielle Gebisse, wie beispielsweise Stangengebisse oder Pelham Gebisse aus Edelstahl oder Weichgummi.

Auswahl des Gebisstyps

Grundsätzlich sollte man beachten, dass die Wirkungsweise eines jeden Gebisses individuell ist und zudem stark von der Einwirkung der Reiterhand abhängig ist. Im Folgenden versuchen wir Ihnen eine kleine Hilfestellung bei der Auswahl des Gebisses zu geben.

Der Gebisstyp sollte unter anderem nach den folgenden Kriterien gewählt werden:

  • Ausbildungsstand des Pferdes – z.B. Jungpferd, Turnierpferd
  • Empfindlichkeit des Pferdemauls - einige Pferde sind im Maul sensibler als andere
  • Erfahrung des Reiters – z.B. Anfänger oder Fortgeschrittene
  • Einwirkung der Reiterhand – wirkt sich u.a. auf die Zügeleinwirkung aus
  • Einsatzgebiet des Pferdes – z.B. Ausbildung von Jungpferden, Dressurreiten

Zahlen Sie sicher mit:

PayPal Logo

Unsere Versandpartner & Liefermöglichkeiten:

Logo DPD Logo DHL Selbstabholung