Newsticker

zu den Weltreiterspielen 2018 vom 11. bis 23. September 2018 im Tryon International Equestrian Center in North Carolina.

16.01.2019 17:01 Uhr - Shetland Ponys: Diskussion um internationale Anerkennung

Warendorf (fn-press). In jüngster Zeit ergaben sich bei dem Verkauf oder bei der Verpachtung von deutschen Shetland Ponys ins Ausland vereinzelte Probleme. Hintergrund ist, dass das Ursprungszuchtbuch der Rasse Shetland Pony, die Shetland Pony Stud-Book Society (SPSBS), und einige weitere Mitgliedsländer des International Shetland Pony Committee (ISPC) den Nachweis der lückenlosen Rückführbarkeit der Pedigrees auf das Ursprungszuchtbuch verlangen. Dies...

16.01.2019 10:01 Uhr - Seminarreihe für Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung

Warendorf (fn-press). „Die klassische Reitlehre mit der Natur des Pferdes erklärt“ ist das Thema der 4. Seminarreihe für Trainer in der Basisausbildung und in der Ausbildung mit Schulpferden. Die eintägigen Seminare mit Reitmeister Martin Plewa werden bundesweit von der Deutschen Reiterliche Vereinigung (FN) zusammen mit den Landespferdesportverbänden angeboten. Ohne Wissen über die Entwicklungsgeschichte des Pferdes mit den Konsequenzen...

15.01.2019 14:01 Uhr - ?Pack an! Mach mit!?: 1.000 Euro Baumarkt-Gutschein sichern

Warendorf (fn-press). Noch bis zum 15. Februar können sich Reitvereine, die ihre vereinseigene Anlage verschönern möchten, bei „Pack an! Mach mit!“ um eine Förderung ihrer Renovierungsarbeiten bewerben. Die Aktion der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wird unterstützt von Globus Baumarkt und den Persönlichen Mitgliedern der FN. Hundert in einem Bewerbungsverfahren ausgewählte Vereine erhalten jeweils einen Gutschein...

15.01.2019 11:01 Uhr - Turniervorschau vom 15. bis 20. Januar 2019

Internationales Weltcup-Spring-, Fahr- und Voltigierturnier (CSI-W5*, CAI-W, CVI-W) "Partner Pferd" vom 17. bis 20. Januar in LeipzigWeitere Informationen unter www.engarde.de AUSLANDSTARTS Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W/2*) vom 16. bis 19. Januar in Dubai/UAECSI5*: Philipp Weishaupt (Hörstel); Jörg Naeve (Bovenau).

14.01.2019 17:01 Uhr - J.J.Darboven Vereins-Initiative: Jetzt noch schnell bewerben

Warendorf (fn-press). Der Countdown für die J.J.Darboven Vereins-Initiative läuft: Vereine, die 2019 den Kaffeebereich auf ihrem Turnier besonders attraktiv gestalten wollen, können sich noch bis 15. Februar um ein umfassendes Ankündigungs- und Veranstaltungspaket mit Kaffeemaschinen, Becher, Milch, Zucker, einer Tafel für die Preisliste, drei Präsentkörben als Ehrenpreise sowie Bannern, Flyern und Plakaten bewerben. Insgesamt profitieren 100 Vereine von der...

14.01.2019 13:01 Uhr - Ergebnisdienst vom 9. bis 13. Januar

Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN) "K+K Cup" mit Preis der Zukunft vom 9. bis 13. Januar in MünsterGroßer Preis1. Katrin Eckermann (Sassenberg) mit Caleya; 0/0/35,172. Thomas Holz (Emsdetten) mit Buffy 53; 0/0/37,673. Felix Haßmann (Lienen) mit Balance 30; 0/0/37,90Grand Prix1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Fohlenhofs Rock’n Rose; 75,180 Prozent2.

14.01.2019 11:01 Uhr - Münster: Auszeichnung für Lars Nieberg

Münster (fn-press). Im Rahmen des Hallenreitturniers K+K-Cup in Münster wurde Springreiter Lars Nieberg (Sendenhorst) mit dem FN-Ehrenzeichen in Gold mit Lorbeer ausgezeichnet. Der 55-Jährige hat 2018 seinen 50. Nationenpreis für Deutschland bestritten und zum Ende des Jahres seine spitzensportliche Karriere beendet. Zu den größten Erfolgen des gebürtigen Niedersachsen gehören zwei olympische Team-Goldmedaillen sowie die Mannschaftstitel...

13.01.2019 18:01 Uhr - Münster: Katrin Eckermann im Siegestaumel

Münster (fn-press). Was für ein Turnierwochenende für Katrin Eckermann (28) aus Füchtorf bei Warendorf: Beim K + K Cup, dem bekannten Hallenturnier in der Halle Münsterland, triumphiert sie in beiden Hauptspringen. Mit ihrer zehnjährigen Stute Caleya gewann sie zunächst das Championat von Münster und zum Schluss des Turniers auch noch den Großen Preis. Hinzu kam der Sieg im Finale der mittleren Tour mit F.C. Okarla. Katrin Eckermann...

13.01.2019 18:01 Uhr - Preis der Zukunft: Emma Goemmer und Alexa Westendarp gewinnen

Münster (fn-press). Für die eine war es eine Premiere, für die andere eine Wiederholung: Emma Gössau und Alexa Westendarp gewinnen den Preis der Zukunft der Junioren und Jungen Reiter in Münster. Während die U18-Siegerin überhaupt das allererste Mal in Münster am Start war, hat die Siegerin der U21-Tour ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt. „Ich bin hin und weg, wie das hier gelaufen ist“, sagt Emma Gömmer.

13.01.2019 16:01 Uhr - Münster: Deutsch-schwedische Dressurerfolge

Münster (fn-press). Der K + K Cup in der Halle Münsterland lockte erneut viele bekannte Dressurpaare an den Start. Die klassische Tour mit Grand Prix und Special dominierten Dorothee Schneider (Framersheim) und die Schwedin Malin Wahlkamp-Nilsson, in der Kür-Tour waren Anabel Balkenhol (Rosendahl) und Anna-Christina Abbelen (Kempen) die besten. Viele Reiterinnen und Reiter der Dressurkader des DOKR nutzen stets das Münsteraner Hallenturnier als „Warm...

12.01.2019 21:01 Uhr - Alexa Westendarp holt sich in Münster den Sieg

Münster (fn-press). Beim Spring- und Dressurturnier in der Halle Münsterland sicherte sich am Samstagabend Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit ihrem 12-jährigen Hannoveraner Der Prinz das Finale im DERBY Dressage Cup, einer Förderserie für U25-Reiter auf dem Niveau der Klasse Intermediaire. Für Alexa Westendarp war der Sieg eine Art nachträgliches Geburtstagsgeschenk, Denn die Mannschafts-Europameisterin der Jungen Reiter Dressur...

11.01.2019 18:01 Uhr - BBR lädt ein zum Bundesberufsreitertag 2019

Ankum (fn-press). Die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) lädt vom 23. bis 24. März zu ihrem zweitägigen Bundesberufsreitertag ein, diesmal ins See- und Sporthotel Ankum sowie zum Praxisteil ins dortige Auktionszentrum. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die „Vermarktung von Pferden“ – ein Thema, mit dem viele Ausbilder sich beschäftigen oder konfrontiert sind. Insgesamt stehen sechs Fachvorträge zu verschiedenen...

11.01.2019 17:01 Uhr - "Freizeitpferdechampionat" am 1. Mai in Verden

Verden (fn-press). Neuer Termin für das 11. Bundesweite Championat des Freizeitpferdes/-ponys: 2019 werden bereits am 1. Mai in Verden die besten Allrounder Deutschlands ermittelt. Grund dafür ist die Verlegung der Verdiana vom August ins Frühjahr. Eine spätere Alternative ist das Süddeutsche Championat des Freizeitpferdes/-ponys, das am 27. Juli auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem ausgetragen wird. Wie schon in den letzten Jahren...

11.01.2019 12:01 Uhr - Deutsche Nationenpreis-Starts 2019 stehen fest

Lausanne (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat die Zuteilung der Teams auf die zur Verfügung stehenden Qualifikationen zum Finale der Nationenpreis-Serie im Springreiten veröffentlicht. Demnach starten die deutschen Reiter zum Auftakt der 110. Nationenpreis-Saison in La Baule sowie anschließend in Sopot, Geesteren und Hickstead. Zehn Mannschaften treten in der Europa Division I an, um sich für das traditionsreiche Nationenpreisfinale in Barcelona (ESP)...

10.01.2019 13:01 Uhr - Management für Pferdebetriebe: DLG und FN schulen Betriebsleiter

Warendorf (fn-press). Professionelle Pferdebetriebe stehen heute vor wachsenden Herausforderungen: Wer zukunftsfähig bleiben oder gar wachsen will, benötigt fundierte Managementkenntnisse und ausgefeilte Stall- und Betriebskonzepte. Deshalb bietet die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) in Kooperation mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ab Februar 2019 das mehrteilige Seminar „Management im Pferdebetrieb“ an. Unter Anleitung von...

09.01.2019 15:01 Uhr - Neues Gütesiegel: German Horse Quality

Warendorf (fn-press). Silber ist das neue Rot. Bereits 2018 haben die ersten deutschen Zuchtverbände damit begonnen, den von ihnen neu registrierten Fohlen Pferdepässe mit einem silbernen statt wie bisher mit einem roten Umschlag auszustellen. Neben der silbernen Farbe zeichnen sich die Pässe auch durch das Gütesiegel „German Horse Quality“ auf der Rückseite aus. „Der Wunsch unserer Zuchtverbände ist es, mit diesem...

09.01.2019 10:01 Uhr - Weltcup der Springreiter auf der Zielgeraden

Warendorf (fn-press). Bereits in gut drei Monaten steht der Höhepunkt der internationalen Hallensaison für die Springreiter im schwedischen Göteborg auf dem Programm. Die deutschen Athleten waren im vergangenen Jahr bereits erfolgreich in den Qualifikationen unterwegs und können optimistisch auf die noch ausstehenden Stationen und das anschließende Finale blicken. Als nächstes steht die Weltcup-Etappe in Basel/SUI auf dem Programm, ehe es zum Heimspiel nach...

08.01.2019 16:01 Uhr - Befragung zur Digitalisierung in der Pferdewirtschaft

Schlieben (fn-press). Egal ob Trainingsapps oder computergestütztes Management im Stall: Digitale Hilfsmittel haben auch den Pferdesport erreicht. Doch wohin geht der Trend? Genau das möchte das Marktforschungsinstitut HorseFuturePanel (HFP) herausfinden und hat dazu eine Befragung gestartet. Pferdesportler, Ausbilder und Betriebsleiter sind aufgefordert sich an der Befragung zu beteiligen: Welche Meinung herrscht zur Digitalisierung und wie wird sich die...

08.01.2019 12:01 Uhr - Turniervorschau vom 9. bis 13. Januar 2019

Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN) "K+K Cup" mit Preis der Zukunft vom 9. bis 13. Januar in MünsterWeitere Informationen unter www.escon-marketing.de AUSLANDSTARTS Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 10. bis 13. Januar in Basel/SUICSI: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Hörstel); Hans-Dieter...

03.01.2019 10:01 Uhr - Springen: Kader für 2019 aktualisiert

Warendorf (fn-press). Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Kader für das EM-Jahr 2019 aktualisiert. Die Kader im Überblick (Namen in alphabetischer Reihenfolge): Olympiakader: Simone Blum (Zolling/BAY) mit DSP Alice, Marcus Ehning (Borken/WEF) mit Comme il Faut, Pret a Tout, Cornado NRW und Funky Fred, Maurice Tebbel (Emsbüren/WES) mit Chaccos' Son und Don Diarado Perspektivkader:...

03.01.2019 09:01 Uhr - PM-Turnierpakete 2019: Jetzt bewerben

Warendorf (fn-press). Die Planungen fürs nächste Turnier im eigenen Verein laufen bereits? Dann heißt es schnell sein und sich ab sofort um eines der 35 PM-Turnierpakete 2019 bewerben. Mit dem Förderprojekt unterstützen die Persönlichen Mitglieder der FN schon zum dritten Mal die Veranstalter ländlicher Turniere. Ehrenpreise für Prüfungen, T-Shirts, Turnierplakate & Co. – in den letzten beiden Jahren profitierten...

03.01.2019 09:01 Uhr - FN-Seminare von Januar bis März 2019

Warendorf (fn-press). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) organisiert jährlich mehr als 200 Seminare und Fortbildungen zu allen Themen rund ums Pferd. Eingeladen zu den Seminaren der Persönlichen Mitglieder (PM-Seminare, PM-Regionalversammlungen und PM-Webinare) sind alle Pferdesportinteressierten und Persönliche Mitglieder (PM) der FN. FN-Ausbilderseminare richten sich nur an Ausbilder mit Qualifikation, soweit nicht anders angegeben. Das sind...

02.01.2019 12:01 Uhr - Ergebnisdienst vom 17. Dezember 2018 bis 5. Januar 2019

Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier (CSI5*-W/CDI-W) vom 17. bis 23. Dezember in London/GBRGrand Prix1. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Dream Boy N.O.P.; 73,895 Prozent2. Charlotte Dujardin (GBR) mit Hawtins Delicato; 73,0263. Frederic Wandres (Hagen) mit Duke of Britain; 72,632Grand Prix Kür1. Frederic Wandres (Hagen) mit Duke of Britain; 80,030 Prozent2.

30.12.2018 16:12 Uhr - Mechelen: Ahlmanns letzter Triumph 2018

Mechelen (fn-press). Großer Erfolg einen Tag vor Silvester: Christian Ahlmann (Marl) beschließt das Jahr 2018 mit einem Sieg im Weltcup-Springen in Mechelen/Belgien. Sein erst neunjähriger Schimmelhengst Clintrexo bewies im vierköpfigen Stechen erneut seine große Klasse. Die neunte Etappe des Weltcups der Springreiter führte die Aktiven ins Messezentrum von Mechelen/Belgien. Nur vier Paare schafften es, den anspruchsvollen Parcours...

29.12.2018 16:12 Uhr - Dressur-Weltcup: Bundestrainerin zieht positive Zwischenbilanz

Mechelen (fn-press). Die letzte Weltcup-Kür des Jahres 2018 schlossen Helen Langehanenberg (Billerbeck) und der Hannoveraner Hengst Damsey mit Platz zwei ab. In den Messehallen von Mechelen/Belgien siegte der Niederländer Hans-Peter Minderhoud mit Glock‘s Dream Boy. Insgesamt liegen derzeit fünf deutsche Reiter im Rennen um die Teilnahme am Weltcup-Finale im schwedischen Göteborg. Kurz vor dem Jahreswechsel machte der Dressur-Weltcup Station im...

22.12.2018 09:12 Uhr - Neuer Film ?Alte Helden? mit Stakkato

Warendorf (fn-press). Vor 20 Jahren hat Stakkato eindrucksvoll das Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde gewonnen. Was macht die Vererber-Legende eigentlich heute? – Diese Frage beantwortet der neue Film der FN-Reihe „Alte Helden“ über berühmte Pferde im Ruhestand. „Wenn es Stakkato nicht gäbe, dann wäre die Hannoveraner Zucht deutlich ärmer.“ Eine Einschätzung, mit der seine langjährige...

21.12.2018 11:12 Uhr - Achtung: Polizei Hildesheim warnt Reiterhöfe vor Betrüger

Hildesheim (fn-press). Die Polizei Hildesheim warnt Reiterhöfe im gesamten Bundesgebiet vor einem Betrüger. Seine Vorgehensweise: Er sucht einen Job möglichst mit Übernachtungsmöglichkeit auf Reiterhöfen. Unter der Verwendung von Aliasnamen arbeitet er dort, begeht Diebstähle und ist dann plötzlich wieder verschwunden. Schlüssel der Unterkünfte werden zumeist mitgenommen. Oft nutzt der Betrüger folgende Namen: Marcel Fischer, Marcel...

20.12.2018 16:12 Uhr - FN verlost Promi-Reitstunden

Essen (fn-press). Training bei einer Weltmeisterin, einem deutschen Meister oder Bundestrainer? Das kann 2019 auf der Equitana (9. bis 17. März in Essen) wahr werden. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) verlost Reitstunden bei prominenten Reitern und Trainern. Dressurreiter können sich um eine Lehreinheit bei Bundestrainerin Monica Theodorescu bewerben, die am Montag, 11. März, im Großen Ring der Messe stattfindet. Buschreiter können Tipps von...

20.12.2018 15:12 Uhr - BLZ Warendorf: Neuer Name, neue Leitung

Warendorf (fn-press). Markus Scharmann wird neuer Leiter des Bundesstützpunkts Reiten des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in Warendorf. Der 42-jährige Diplom-Trainer und Pferdewirtschaftsmeister aus Ennigerloh, der zuvor als Wissenschafts-Koordinator und Ansprechpartner für die Berufsreiter in der Abteilung Ausbildung und Wissenschaft der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) tätig war, tritt ab 1. Januar 2019 in die Fußstapfen von...

20.12.2018 11:12 Uhr - Nachwuchskader Dressur 2019

Warendorf (fn-press). Zum Jahresende hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) seine Kader für 2019 überarbeitet. Mit vier Jungen Reitern, drei Junioren, fünf Ponyreitern und zwei Children im Nachwuchskader 1 (NK1) und acht Reitern im Nachwuchskader 2 (NK2) startet die Dressur mit einem kleinen, aber feinen Kontingent in die neue Saison, die bereits Mitte Januar mit einem Highlight für die Junioren und...

19.12.2018 14:12 Uhr - Volle Hütte: Pferdesportler erfolgreich auf Korbjagd

Warendorf (fn-press). Eine Schul-Sporthalle als Basketball-Arena, Turn- und Bierzelt-Bänke als Tribünen – in Warendorf ist alles ein bisschen anders. Aber das hielt rund 250 Zuschauer nicht davon ab, sich das Spiel des Jahres live vor Ort anzusehen. Bei der Aktion des Rollstuhl-Basketball-Clubs Warendorf (BBC) und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) spielten Pferdesportler und Rollstuhlbasketballer eine gemeinsame Partie. Am Ende setzten sich die...

19.12.2018 11:12 Uhr - London: Frederic Wandres gewinnt Kür

London (fn-press). Frederic Wandres (Osnabrück) gewann beim vorweihnachtlichen Traditionsturnier „Olympia Horse Show“ die Weltcup-Kür. Mit Duke of Britain erzielte er 80,03 Prozent – genauso viel wie Charlotte Dujardin und Delicato. Wandres war dennoch der Sieger, weil ihn die Mehrheit der Richter an erster Stelle gesehen hatte. Nur ein deutscher Dressurreiter hatte sich nach London zum Weltcup aufgemacht. Frederic Wandres, Bereiter auf dem Hof...

18.12.2018 14:12 Uhr - Turniervorschau vom 18. Dezember 2018 bis 8. Januar 2019

Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier (CSI5*-W/CDI-W) vom 17. bis 23. Dezember in London/GBRCSI: Christian Ahlmann (Marl), Daniel Deusser (Deutschland); Marcus Ehning (Borken); Franz Salzgeber (Philippsburg).CDI: Frederic Wanders (Hagen). Weitere Informationen unter www.olympiahorseshow.com Internationales Spring- und...

18.12.2018 10:12 Uhr -

Warendorf (fn-press). Früh übt sich – bereits viele kleine Kinder wollen reiten lernen. Um der großen Nachfrage gerecht werden zu können, benötigen Reitschulen geeignete Lehrponys. Diese sind aber oft nicht einfach zu finden. Deswegen kooperiert die FN nun mit ehorses und kennzeichnet Lehrponys in der ehorses-Datenbank. Alle Ponys, die bei ehorses, Europas führendem Pferdemarkt, angeboten werden und als Lehrmeister für Kinder...

17.12.2018 15:12 Uhr -

Warendorf (fn-press). Gerade fertig geworden ist die zweite, komplett überarbeitete Auflage der Broschüre „Der Geländeaufbau – Hinweise zu Konzeption, sicherem Aufbau und Abnahme von Vielseitigkeitsstrecken“. Neu hinzugekommen ist vor allem ein Kapitel über den Einsatz und die Entwicklung deformierbarer Hindernisse. Die Überarbeitung der Broschüre erfolgte im Rahmen des Projekts „Mit SICHERHEIT besser reiten“ der Stiftung...

17.12.2018 15:12 Uhr - Wolfram Wittig zum "Reitmeister" ernannt

Frankfurt/Main (fn-press). Im Rahmen des Internationalen Festhallenturniers in Frankfurt ist der Grand-Prix-Reiter und Trainer Wolfram Wittig aus Rahden mit dem Ehrentitel „Reitmeister“ ausgezeichnet worden. Wolfram Wittigs reiterliche Anfänge fanden im Reiterhof Mooswiese in Neumarkt in der Oberpfalz statt. Seine Begeisterung für die Dressur wurde bei den Olympischen Spielen in München geweckt, obschon er zunächst auch Erfahrungen im...

17.12.2018 10:12 Uhr - Ergebnisdienst vom 13. bis 17. Dezember

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI3*) mit Finale Louisdor-Preis vom 13. bis 16. Dezember in Frankfurt Großer Preis1. Guido Klatte Jun. (Lastrup) mit Qinghai; 0/0/42,422. Max Kühner (AUT) mit Cornet Kalua; 0/0/47,183. Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado; 0/4/40,59Grand Prix1. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Zepter; 78,478 Prozent2. Kristina...

16.12.2018 19:12 Uhr - Frankfurt: Guido Klatte jun. und Qinghai gewinnen Großen Preis

Frankfurt/Main (fn-press). Wenige Tage vor Weihnachten und seinem 23. Geburtstag hat sich Guido Klatte jun. wahrscheinlich selbst das schönste Geschenk gemacht: Mit seinem Wallach Qinghai siegte er im Großen Preis des Frankfurter Festhallen Reitturniers. Die beiden blieben als eines von zwei Paaren ohne Fehler und gewannen vor Max Kühner (AUT) mit Cornet Kalua und Maurice Tebbel, der mit seinem WM-Partner Don Diarado angetreten war. „Ich habe...

16.12.2018 16:12 Uhr - Deutsche Bank Reitsport-Akademie startet mit neun Dressurtalenten

Frankfurt/Main (fn-press). Die Deutsche Bank hat im Rahmen des Internationalen Festhallen Reitturniers in Frankfurt den vierten Jahrgang ihrer Deutsche Bank Reitsport-Akademie vorgestellt. Neun Nachwuchstalente des Dressursports erhalten 2019 unter der sportlichen Leitung von Bundestrainerin Monica Theodorescu wieder eine besondere, dreigeteilte Förderung – mit gezielten Trainingsmaßnahmen, Wildcards für internationale Turniere und in Form von Mentoren aus der...

16.12.2018 15:12 Uhr - Frankfurt: Kür-Sieg für Isabell Werth und Don Johnson

Frankfurt/Main (fn-press). Isabell Werth hat das diesjährige internationale Frankfurter Festhallen-Reitturnier mit einem Sieg abgeschlossen. In der Grand Prix Kür gewann sie mit Don Johnson FRH. Die beiden erreichten ein Ergebnis von 80.3 Prozent. Ingrid Klimke und Franziskus wurden zweitbestes deutsches Paar und belegten Rang zwei. „Jetzt kann Weihnachten kommen“, sagte Isabell Werth (Rheinberg) nach dem Sieg. Ihr 16-jähriger Hannoveraner Wallach Don...

16.12.2018 14:12 Uhr - Frankfurt: Veneziano gewinnt Louisdor-Preis-Finale

Frankfurt/Main (fn-press). Der Oldenburger Hengst Blue Hors Veneziano hat mit seinem dänischen Reiter Daniel Bachmann Andersen das Finale der Nachwuchspferde-Serie Louisdor-Preis gewonnen. Im Rahmen des Frankfurter Festhallen Reitturniers entschieden die beiden den abschließenden Grand Prix für sich. Die Plätze zwei und drei belegten zwei weitere Oldenburger Pferde, Famoso OLD mit Benjamin Werndl vor Destiny OLD mit Kristina Bröring-Sprehe. Der...

16.12.2018 07:12 Uhr - Prag: Ludger Beerbaum Zweiter im Großen Preis

Prag (fn-press). Seine Premiere feierte der „Super Grand Prix“ der Springsportserie Global Champions Tour in Prag. Die mit 1,25 Millionen Euro dotierte Prüfung gewann die in den Niederlanden lebende Australierin Edwina Tops-Alexander mit der Stute California. Mit Ludger Beerbaum (Riesenbeck) und Daniel Deußer (Rijmenan/Belgien) waren auch zwei deutsche Reiter dabei. Beerbaum und Casello wurden Zweite, Deußer und Tobago Z Vierte. Die weltweit...

15.12.2018 21:12 Uhr - Frankfurt: Unée BB aus dem Sport verabschiedet

Frankfurt/Main (fn-press). Mannschaftsweltmeisterin Jessica von Bredow-Werndl hat ihren langjährigen Erfolgspartner im Dressurviereck, Unée BB, in den sportlichen Ruhestand verabschiedet. Bei einem emotionalen Auftritt im Rahmenprogramm des Frankfurter Festhallen-Reitturniers präsentierte sich der 17-jährige niederländische Hengst noch einmal in Topform. Spätestens am Ende der emotionalen Zeremonie dürften dann auch die...

15.12.2018 11:12 Uhr - Frankfurt: Gelungenes Comeback von Desperados FRH

Frankfurt/Main (fn-press). Nach achtmonatiger Turnierpause hat sich der 17-jährige Hannoveraner Hengst Desperados FRH erfolgreich im Dressurviereck zurückgemeldet. Mit seiner Reiterin Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) gewann er den Grand Prix Special beim internationalen Festhallen-Reitturnier in Frankfurt am Main. Platz zwei belegten Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) und Zaire-E. Erst kurz vor Beginn des Festhallen-Reitturniers war die Nachricht...

14.12.2018 15:12 Uhr - Stöcken: Wolf tötet Ponyfohlen

Stöcken (fn-press). Erschreckende Nachricht aus Niedersachsen: In Stöcken (Heidekreis) hat ein Wolf ein Shetlandpony-Fohlen gerissen. Dies hat das Umweltministerium des Landes inzwischen amtlich bestätigt. Es handelt sich damit um den ersten bestätigten Riss eines Fohlens durch einen Wolf in Niedersachsen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) fordert eine deutliche Reaktion der Politik, um Weidetiere und deren Halter vor dem Raubtier Wolf zu schützen....

14.12.2018 08:12 Uhr - Mitgliederzahlen bleiben konstant

Warendorf (fn-press). Die Zahl der Mitglieder in deutschen Reit- und Fahrvereinen hat sich im Jahr 2018 kaum verändert. Im Vergleich zum Vorjahr haben die 17 Landesverbände der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) insgesamt ein geringfügiges Minus von 0,04 Prozent (-289 Personen) an den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gemeldet. Die größten Zuwächse gab es erneut in den ostdeutschen Landesverbänden, während die kleinsten und die...

13.12.2018 10:12 Uhr - Derbymed wird neuer Ausrüster des DOKR und Partner der FN

Warendorf (fn-press). Mit dem Ergänzungsfuttermittelhersteller Derbymed bekommt das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) zum 1. Januar 2019 einen neuen Ausrüster. Derbymed wird die Kadermitglieder aller Disziplinen sowie die Reiter des Bundesstützpunktes in Warendorf unterstützen. Die Reiter der Nachwuchs-Bundeskader U18 und U21 der Disziplin Vielseitigkeit werden künftig das Derbymed-Logo auf der Kaderbekleidung tragen. Außerdem...

13.12.2018 09:12 Uhr - APO 2020 vom Beirat Sport beschlossen

Warendorf (fn-press). Der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat die neue Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung (APO) verabschiedet, die in einem Jahr in Kraft treten wird. Die APO regelt die Ausbildung im Pferdesport und enthält Qualifikationen auf unterschiedlichem Niveau für verschiedene Zielgruppen. Folgende Änderungen und Neuerungen im Ausbildungsregelwerk der FN gelten ab 1. Januar 2020. Ab 2020 wird es zwei neue...

13.12.2018 09:12 Uhr - FN-Beirat Sport beschließt LPO-Änderungen

Warendorf (fn-press). Neben der Verabschiedung der Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung 2020 (APO) hat der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in seiner außerordentlichen Sitzung im Dezember in Warendorf auch weitere, meist redaktionelle Änderungen an der geltenden Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) vorgenommen. In den meisten Fällen handelt es sich um Klarstellungen. So zum Beispiel, was das verpflichtende Mitführen des Pferdepasses...

12.12.2018 11:12 Uhr - Teilnehmer für Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter

Warendorf (fn-press). Die Teilnehmer für das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter 2019 stehen fest. Aufgrund ihrer guten Leistungen bei den Sichtungsprüfungen und beim Auswahllehrgang in Warendorf wurden 22 Paare für den Start vom 24. bis 27. Januar in Verden nominiert. Das Bundesnachwuchschampionat wird gefördert von der Horst-Gebers-Stiftung. Nominiert sind: Marlene Becker (Sendenhorst/WEF) mit Christoph Columbus, Antonia Beckmann...

11.12.2018 12:12 Uhr - Turniervorschau vom 12. bis 18. Dezember 2018

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI3*) mit Finale Louisdor-Preis vom 13. bis 16. Dezember in FrankfurtWeitere Informationen unter www.festhallenreitturnier-frankfurt.de AUSLANDSTARTS Internationales Springturnier (CSI5*/2* GCL) vom 13. bis 16. Dezember in Prag/CZECSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Ludger...

11.12.2018 10:12 Uhr - Tangstedter CDU für Kampf gegen Pferdesteuer ausgezeichnet

Hamburg (fn-press). Die CDU hat auf ihrem Bundesparteitag in Hamburg den Ortsverband Tangstedt (Schleswig-Holstein) mit dem Preis für innovative Parteiarbeit ausgezeichnet. Die Verbandsmitglieder wurden für ihre Kampagne gegen eine drohende Pferdesteuer geehrt. Die Tangstedter CDU nahm sich dem Anliegen der Menschen an. Über 4.500 Protestunterschriften wurden gesammelt, mehr als 15.000 Flugblätter verteilt. „Das ist Basisarbeit pur", wird der...

10.12.2018 19:12 Uhr - Pferdesport trifft Rollstuhlbasketball

Warendorf (fn-press). Wenn in der Stadt Warendorf eines allgegenwärtig ist, dann ist es das Pferd: Bundeschampionate, Hengstparaden – ein Höhepunkt jagt den nächsten. Man könnte annehmen, dass es andere Sportarten schwer haben ebenso viel Aufmerksamkeit zu erhalten. Der Basketball-Club (BBC) Warendorf hat das vor kurzem in einem sehr unterhaltsamen Video aufs Korn genommen und einen viralen Hit gelandet. Plötzlich war der BBC in aller Munde. Daraus...

10.12.2018 13:12 Uhr - Ergebnisdienst vom 5. bis 9. Dezember

Internationales Jugend-Dressurturnier "Aachen Dressage Youngstars" (CDIJYP) vom 6. bis 9. Dezember in AachenPony Team1. Johanna Kullmann (Hamminkeln) mit Orchid’s Syria; 71,571 Prozent2. Johanna Kullmann (Hamminkeln) mit Champ of Class 3; 71,0953. Shona Benner (Billerbeck) mit Der kleine Sunnyboy WE; 71,000Pony Individual1. Johanna Kullmann (Hamminkeln) mit Champ of Class 3; 72,387 Prozent

10.12.2018 10:12 Uhr - Beirat Zucht: ZVO-Änderungen verabschiedet

Warendorf (fn-press). In seiner außerordentlichen Sitzung im Dezember hat der Beirat Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) einigen Veränderungen in der Zuchtverbandsordnung (ZVO) zugestimmt. Die außerordentliche Sitzung war notwendig geworden, um in der erst jüngst veröffentlichten ZVO weitere Anpassungen an die EU-Tierzuchtverordnung vorzunehmen und auch, um das Friesenpferde-Zuchtprogramm aufzunehmen. Außerdem wurden...

10.12.2018 10:12 Uhr - Aus für den Schenkelbrand?!

Warendorf (fn-press). Eine lange Tradition in der Pferdezucht scheint zu Ende zu gehen: der Schenkelbrand zur äußeren Kennzeichnung und eindeutigen Identifizierung von Pferden in Deutschland. Das Tierschutzgesetz sieht vor, dass ab 2019 ein Eingriff am Tier, wie der Schenkelbrand, nur noch bei Anwendung einer örtlich wirksamen Schmerzausschaltung mittels eines für Pferde zugelassenen Tierarzneimittels zugelassen ist. „Der Schenkelbrand wird also nicht...

10.12.2018 09:12 Uhr - Dr. Norbert Camp in den WBFSH-Vorstand gewählt

Budapest/ROM (fn-press). Im Rahmen der Jahrestagung des Weltverbandes der Sportpferdezüchter (World Breeding Federation for Sport Horses, WBFSH) ist Dr. Norbert Camp zum Vizepräsidenten gewählt worden. Camp, Mitglied des Vorstands Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Vorsitzender des Trakehner Verbandes, übernimmt im Vorstand das Ressort Externe Zusammenarbeit. Er tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Nissen an, der sich nicht mehr zur Wiederwahl...

09.12.2018 20:12 Uhr - La Coruna: Ludger Beerbaum Dritter im Weltcup

La Coruna (fn-press). Die internationalen Spitzenreiter mussten sich an diesem Wochenende entscheiden: Die einen traten beim hoch dotierten CSI in Genf an, wo Marcus Ehning den Großen Preis gewann, die anderen reisten noch weiter in den Süden zum Weltcup-Turnier im spanischen La Coruna. Hier agierte der Riesenbecker Stall Beerbaum sehr erfolgreich. Ludger Beerbaum wurde mit Cool Feeling Dritter, sein Bereiter Christian Kukuk mit Colestus Sechster. Das Springen gewann Edwina...

09.12.2018 19:12 Uhr - Bresch und Jacobs gewinnen in Salzburg

Salzburg (fn-press). Auf der zweiten Station des Weltcups haben die deutschen Voltigierer den ersten Sieg einfahren können. Torben Jacobs und Theresa-Sophie Bresch aus Köln sicherten sich in der Salzburg-Arena einen souveränen Pas-de-Deux-Triumph. Corinna Knauf (Köln) kam bei den Damen auf Rang drei, Vorjahres-Sieger Jannis Drewell (Gütersloh) beendete seinen Einstieg in die Weltcup-Saison auf Platz vier. Zum Auftakt der Winter-Serie 2018/19...

09.12.2018 17:12 Uhr - Genf: Marcus Ehning springt zum Sieg

Genf (fn-press). Das hoch dotierte Fünf-Sterne-Turnier in Genf endete mit dem Sieg von Marcus Ehning (Borken). Mit dem 15-jährigen französischen Wallach Pret a Tout verwies er die Konkurrenz im Großen Preis auf die Plätze und wurde mit einem Preisgeld von 400.000 Schweizer Franken (354.000 Euro) belohnt. Der mit 1,2 Millionen Euro dotierte Große Preis von Genf gehört zur Turnierserie „Rolex Grand Slam“, die über vier...

09.12.2018 16:12 Uhr - Aachen: Drei Siege für Johanna Kullmann

Aachen (fn-press). Standen am ersten Adventswochenende die jungen Springreiter im Rampenlicht, gehörte die Albert-Vahle-Halle auf dem CHIO-Gelände am zweiten dem Dressur-Nachwuchs. Das Turnier Aachen Dressage Youngstars erlebte hervorragende Leistungen in den Klassen Pony, Junioren und Junge Reiter. Überragend und in allen drei Wertungsprüfungen siegreich war Johanna Kuhlmann (Hamminkeln) mit Champ of Class. Bei den ältesten Teilnehmern, den Jungen...

09.12.2018 14:12 Uhr - Salzburg: Benjamin Werndl gewinnt Weltcup

Salzburg (fn-press). Benjamin Werndl (Aubenhausen) setzte seine derzeitige Erfolgsserie auch beim Dressur-Weltcup im Salzburger Messezentrum fort. Zwei Wochen zuvor bei den Munich Indoors mit Nachwuchspferd Famoso OLD im Grand Prix Special siegreich, gewann der 34-jährige Bayer nun mit dem Wallach Daily Mirror die Weltcup-Kür. Die fünfte Station des Dressur-Weltcups (Westeuropa-Liga) führte die Aktiven ins Salzburger Messezentrum. Schon im Grand Prix lagen...

08.12.2018 07:12 Uhr - Genf: TSF Dalera gewinnt Grand Prix und Kür

Genf (fn-press). Mit zwei Siegen verlief das Turnier in Genf für Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) und die Stute Dalera wahrlich erfolgreich. Seit den Weltreiterspielen in Tryon/USA hatte die elegante Trakehnerin Turnierpause. Knapp geschlagen folgten Isabell Werth (Rheinberg) und der westfälische Wallach Emilio im Grand Prix und in der Grand Prix Kür jeweils an zweiter Stelle. Die herausragende Qualität ihrer elfjährigen Trakehner Stute TSF...

06.12.2018 17:12 Uhr - Ranglisten Fahren: Georg von Stein führt die Vierspänner an

Warendorf (fn-press). Nicht nur für die Reiter, auch für die Fahrer gibt es nationale Ranglisten. Georg von Stein hat seit 2011 erstmals wieder Platz eins in der Rangliste der besten deutschen Vierspännerfahrer übernommen. Im vergangenen Jahr noch auf Platz zwei konnte er sich 2018 mit 117 Punkten deutlich an die Spitze setzen. Auch in den anderen Anspannungsarten gibt es einige Veränderungen.  Hinter dem aus Modautal in Hessen...

06.12.2018 10:12 Uhr - Nationale Reiter-Ranglisten 2018

Warendorf (fn-press). Drei neue Spitzenreiter führen die nationalen Ranglisten in Dressur, Springen und Vielseitigkeit an. In der Dressur steht erstmals Dorothee Schneider (Framersheim) an der Spitze, bei den Springreitern hat Marcus Ehning (Borken) die Nase vorn. Und in der Vielseitigkeit heißt die Nummer eins Andreas Dibowski (Döhle). Maßgeblich sind die Erfolge der zurückliegenden Saison in der Zeit vom 1. Oktober 2017 bis 30.

06.12.2018 08:12 Uhr - Dressur: Frederic Wandres in Perspektivkader berufen

Warendorf (fn-press). Der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Kader für das EM-Jahr 2019 aktualisiert. Neu dabei ist Frederic Wandres (Hagen a. T.W.), der aufgrund seiner sportlichen Erfolge mit dem Hannoveraner Wallach Duke of Britain in den Perspektivkader berufen wurde. Der 31-jährige Frederic Wandres ist als Bereiter auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald tätig. Mit Duke of Britain (von Dimaggio...

04.12.2018 16:12 Uhr - In die weite Welt der Pferde: FN-Reisekatalog 2019

Warendorf (fn-press). Seit vielen Jahren schon führt FNticket&travel mit seinen Reisen Persönliche Mitglieder der FN und andere begeisterte Pferdefans in aller Welt zu internationalen Spitzensportturnieren und Championaten, zu berühmten Gestüten und Ausbildungsstätten und an Orte, die Pferd, Pferdezucht und Kultur miteinander verbinden. In 2019 stehen mit den Europameisterschaften Springen und Dressur in Rotterdam, der Europameisterschaft Vielseitigkeit in...

04.12.2018 15:12 Uhr - Turniervorschau vom 4. bis 9. Dezember 2018

Internationales Jugend-Dressurturnier "Aachen Dressage Youngstars" (CDIJYP) vom 6. bis 9. Dezember in AachenWeitere Informationen unter www.aachenyoungstars.de AUSLANDSTARTS Internationales Spring-, Weltcup-Dressur und Voltigierturnier (CSI4*/2*/U25/Y/J/Ch/P/Am-A/B/CDI-W/U25/V) vom 5. bis 9. Dezember in Salzburg/AUTCSI4*: Tobias Bachl...

04.12.2018 11:12 Uhr - Teilnehmer für Preis der Zukunft 2019 nominiert

Münster (fn-press). Die Teilnehmer für den „Preis der Zukunft“ in Münster (9. bis 13. Januar 2019) stehen fest. Im Anschluss an jeweiligen Auswahllehrgang in Warendorf wurden die Startgenehmigungen wie folgt erteilt: U21/Junge Reiter: Cosima von Fircks (Neuried/ BAY) mit Nymphenburgs Rockport OLD, Nadine Krause (Bad Homburg/ HES) mit Dancer, Helen Erbe (Krefeld/ RHL) mit Fürst Kaspar, Linda Erbe (Krefeld/ RHL) mit DSP...

03.12.2018 17:12 Uhr - FN-Seminare von Dezember 2018 bis Februar 2019

Warendorf (fn-press). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) organisiert jährlich mehr als 200 Seminare und Fortbildungen zu allen Themen rund ums Pferd. Eingeladen zu den Seminaren der Persönlichen Mitglieder (PM-Seminare, PM-Regionalversammlungen und PM-Webinare) sind alle Pferdesportinteressierten und Persönliche Mitglieder (PM) der FN. FN-Ausbilderseminare richten sich nur an Ausbilder mit Qualifikation, soweit nicht anders angegeben. Das sind...

03.12.2018 16:12 Uhr - Isabell Werth und Weihegold OLD wieder an der Spitze

Lausanne (fn-press). Nur zwei Monate hat es gedauert, bis Isabell Werth die Spitze der Dressur-Weltrangliste zurückeroberte. Dank ihrer beiden Siege mit der Oldenburger Stute Weihegold OLD in Stockholm am vergangenen Wochenende schob sich die Rheinbergerin wieder an dem US-amerikanischen Paar Laura Graves und Verdades vorbei, das seit Oktober die Spitzenposition der Weltrangliste innehatte. Werth ist weiterhin mit drei Pferden in den Top-Vier vertreten. Auch weitere deutsche...

03.12.2018 14:12 Uhr - Ergebnisdienst vom 28. November bis 2. Dezember

Nationales Jugend-Springturnier "Aachen Jumping Youngstars" (CSN) vom 29. November bis 2. Dezember in AachenHallenchampionat Children1. Chiara Reyer (Westerkappeln) mit Cederic 7; 110,5 (1. Wertung 25/2. Wertung 37,5/3. Wertung 48)2. Romy Rosalie Tietje (Gnutz) mit Wild Cherry 6; 203 (26/33/44)3. Mick Haunhorst (Hagen) mit Conquest 14; 101 (3/42/56)Hallenchampionat Pony1. Hanna Schumacher (Bottrop)...

03.12.2018 10:12 Uhr - DOSB-Ehrennadel für Reinhard Wendt

Düsseldorf (fn-press/DOSB). Das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat auf seiner Mitgliederversammlung in Düsseldorf neun Persönlichkeiten in Anerkennung für ihre Verdienste um den Sport mit der DOSB-Ehrennadel ausgezeichnet. Unter den Geehrten ist auch der langjährige Geschäftsführer des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) und des Bereiches Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Reinhard...

02.12.2018 17:12 Uhr - Aachen: Springreiternachwuchs begeistert

Aachen (fn-press). Während im Sommer das Aachener Turniergelände beim CHIO den westbesten Senioren gehört, gehen dort im Winter traditionell die Nachwuchsreiter an den Start. Am ersten Advent wurden in der Albert-Vahle-Halle die jungen Parcoursstars zu Hallen-Champions ihrer Altersklasse gekürt, am kommenden Wochenende messen sich dann die jugendlichen Dressurreiter im Wettkammpf. Zum 28. Mal lädt Aachen jugendliche Springreiter zum Kräftemessen in...

02.12.2018 12:12 Uhr - Stockholm: Doppelsieg für Weihegold OLD

Stockholm (fn-press). Die Turnierpause ist beendet, die Oldenburger Stute Weihegold OLD kehrte in Stockholm auf die sportliche Bühne zurück und siegte mit Isabell Werth (Rheinberg) im Grand Prix und in der Kür. Platz zwei im hochdotierten Wettbewerb „Saab Top Ten Dressage“ belegte der Schwede Patrik Kittel mit Delaunay OLD. Gemeinsam mit dem Automobilhersteller Saab und dem Stockholmer Veranstalter hatte Patrik Kittel im vergangenen Jahr das...

30.11.2018 10:11 Uhr - Gründerwettbewerb: Das sind die Neuen

Münster (fn-press). Die Gewinner der dritten Runde des Gründerwettbewerbs für Ponyreitschulen, den die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in Kooperation mit dem Verein Pferde für unsere Kinder ausrichtet, haben sich bei einer Auftaktveranstaltung im Westfälischen Pferdemuseum in Münster vorgestellt. Alle eint das Ziel, sich mit neuen Konzepten der Nachwuchsförderung im Pferdesport zu widmen und dabei den Fokus auf kleine Kinder ab vier Jahren zu...

30.11.2018 10:11 Uhr - FN-Ausbilderkongress: Angst erkennen, vorbeugen und bewältigen

Warendorf (fn-press). Das Thema traf den Nerv: Angst. Beim großen Ausbilderkongress der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erfuhren rund 200 Trainer in verschiedenen Vorträgen, wie Angst entsteht, wie man ihr vorbeugen kann und wie man die Sicherheit beim Reitschüler (wieder) herstellt. „In meiner aktiven Zeit sprachen wir nicht von Angst. Wir nannten es Respekt“, sagte Gastreferent Martin Schmitt. Der Olympiasieger im Skispringen und...

30.11.2018 09:11 Uhr - 150 Teilnehmer bei FN-Tierschutztag

Warendorf (fn-press). Zum wiederholten Mal haben sich im Rahmen des FN-Tierschutztages Ausbilder, Richter, Turnierfachleute, Züchter, Aktive, Fachleute aus den Bereichen Veterinärmedizin und Pferdehaltung sowie Vertreter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) zwei Tage lang über das Thema Tierschutz im Pferdesport ausgetauscht. Fußball-Schiedsrichter Lutz Wagner zog dabei Parallelen zwischen den Aufgaben der Referees im Stadion und der Richter im Pferdesport. Der...

29.11.2018 16:11 Uhr - HLP: Die letzten Hengstleistungsprüfungen 2019 sind abgeschlossen

Warendorf (fn-press). Die letzten Hengstleistungsprüfungen in 2018 sind abgeschlossen. In Neustadt/Dosse, Schlieckau und Adelheidsdorf haben 66 Junghengste ihre 50-tägige Hengstleistungsprüfung erfolgreich abgeschlossen und können damit ins Hengstbuch I ihrer Zuchtverbände eingetragen werden. 23 springbetonte Hengste stellten sich in Neustadt/Dosse dem Urteil der Bewertungskommission, 21 konnten die Prüfung mit der erforderlichen...

28.11.2018 16:11 Uhr - DOKR-Ausschuss Vielseitigkeit beruft Kader für 2019

Warendorf (fn-press). Im Rahmen seiner Jahressitzung hat der Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kader für das EM-Jahr 2019 neu aufgestellt. Und so sieht der Spitzensport-Kader fürs kommende Jahr aus: Olympiakader: Sandra Auffarth ( Wohnort Ganderkesee/Landesverband Weser-Ems) mit Viamant du Matz, Andreas Dibowski (Döhle/HAN) mit Corrida FRH FRH Butts Avedon und...

28.11.2018 11:11 Uhr - Montender lebt nicht mehr

Le Pin/FRA (fn-press). Marco Kutscher feierte mit dem niederländischen Hengst Montender seine größten sportlichen Erfolge im Springreiten. Nun hat das französische Gestüt Haras du Bois Margot, auf dem Montender seine letzten Jahre verbracht hatte, den Tod des Hengstes bekannt gegeben. Er wurde 25 Jahre alt. Doppel-Bronze bei den Olympischen Spielen 2004, Doppel-Gold bei den Europameisterschaften 2005, einmal Gold und einmal Silber bei den...

(c) 2019 Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Zahlen Sie sicher mit:

PayPal Logo PayPal Logo

Unsere Versandpartner & Liefermöglichkeiten:

Logo DPD Logo DHL Selbstabholung